post

OSTRALE Biennale eröffnet Ausstellung in Valletta, Malta

Auf Einladung der diesjährigen Europäischen Kulturhauptstadt Valletta findet am Freitag, 1. Juni im „Spazju Kreattiv“ im St. James Cavalier die Ausstellungseröffnung statt.
Ausgestellt werden bis 29. Juli zahlreiche deutsche und internationale Künstler, die in den Vorjahren auch auf der OSTRALE selbst präsentiert worden waren.
Es werden u.a. Werke gezeigt von:
Mavi Garcia / ES, Urban Grünfelder / AU / IT, Ekkehard Tischendorf / D / AU, Paolo Assenza / IT, Nathalie Bertrams, Daniel Kiczales / IL, Ulrike Mundt, Shahar Marcus / IL, Katerina Belkina / RU,Anka Lesniak / PL, Feng Lu / CN, Antka Hofmann, Karen Gäbler, Else Gold, Katrin König, Ran Slavin / IL, Philipp Gloger, Martin Müller / D, Arne Kalkbrenner / D, Annelise Bully / FR, Dmytro Pertyna / UA

Die Werke werden unter dem Leitgedanken Pablo Picassos aus „Guernica“ (1937) kuratiert: … dass ich stets davon überzeugt war und noch immer davon überzeugt bin, dass ein Künstler, der mit geistigen Werten lebt und umgeht, angesichts eines Konflikts, in dem die höchsten Werte der Humanität und Zivilisation auf dem Spiel stehen, sich nicht gleichgültig verhalten kann.

post

WEIGHT Watcher

IAM-international art moves präsentiert the Academy of Visual Arts, Hong Kong:
Weight Watcher
5.-16. Januar 2018
im Kunstquartier Bethanien Berlin
Die Ausstellung ist das Ergebnis des IAM Projektes vom 21. – 25. August 2017 in Hongkong.
Gefördert durch HKETO Hong Kong Economic and Trade Office Berlin, OSTRALE-Biennale for Contemporary Arts,
Deutsche Botschaft Hong Kong, Winter Stiftung Hamburg, Burger Collection,
Muses Foundation, Alison Picket, Ms. Bonnie Yiting Chan

post

Wolfgang Tillmans

Wolfgang Tillmans
Kunstverein Hamburg
Erste Ausstellung des Turner prize Gewinners Wolfgang Tillmans
nach seiner Tate Modern Retrospective.
Portraits, Stilleben, Landschaften,Architektur and astronomische Studien.
23.09. – 12.11.2017
Eröffnung 22.09.2017, 19:00

Siehe hierzu:Wolfgang Tillmans: Ausstellung zum 200. Jubiläum Kunstverein in Hamburg

International Art Moves

International Art Moves
Auswahl und Präsentation junger Talente von Kunstakademien aus aller Welt in Berlin
IAM Workshop 2017
Zum vierten Mal arbeitet IAM international art moves zusammen mit der Academy of Visual Arts of the Hong Kong Baptist University.
21. -25.8 2017 Entwicklung eines Ausstellungsprojektes mit den Kunststudenten in Hong Kong. Students in Hong Kong.
Die Ausstellung selbst findet statt in der Zeit vom 2.-16.1. 2018
“Kunstquartier Bethanien”, Berlin.

Ostrale’ o17 – re_form

Ostrale’ o17
re_form
Biennale für zeitgenössische Kunst
Das Hauptthema von “re_form” dreht sich um die Frage nach der geplanten Umwandlung bestehender kulturpolitischer Bedingungen und kultureller Systeme in Europa, Deutschland und vor allem in Dresden – die Stadt, die darauf hofft “Kulturhauptstadt 2025” zu werden.
28.7. – 1.10.2017
Dresden, Messegelände, historische Schlachthäuser

Kunstverein Hamburg: 200-Jahr-Jubiläen

Kunstverein Hamburg
2017: 200-Jahr-Jubiläen
Mit einem umfangreichen Ausstellungsprogramm, zahlreichen Veranstaltungen, einer Jubiläumspublikation und der offiziellen Festveranstaltung im Herbst blickt der Kunstverein Hamburg auf seine bewegende Geschichte zurück und definiert sich bei als Ort der Begegnung und des ästhetischen Auseinandersetzung.

post

Mebusch: Conceptual Artists Portraits

Heinz-Günter Mebusch
Conceptual Artists Portraits
Exhibition on occasion of the 15th anniversary of his death.
Representing Ostrale on Art Thessaloniki
December 2016
Art Thessaloniki International Contemporary Art Fair

IAM Exhibition “from here to there“

IAM Exhibition “from here to there“
Presenting Art Students of the Academy of Visual Arts of the Hong Kong Baptist University
Exhibition period: 9.1. – 17.1.2016, 12-6-p.m.
“Kunstquartier Bethanien“, Mariannenplatz 2,
Berlin

Heinz-Günter Mebusch: Contribution to Avantgarde

H.G. Mebusch
Contribution to Avantgarde
Thessaloniki , open space ,
Oktober 2015
Artforum Space Thessaloniki