Internationale Positionen zeitgenössischer Kunst

Die zweite Biennale und 12. OSTRALE widmet sich ab von Juni bis September 2019 der künstlerischen Auseinandersetzung einer Auswahl von acht verschiedenen „Ismen“:Ideologismus, Terrorismus, Territorialismus, Naturalismus, Feminismus, Animismus, Konsumismus und Dystopismus. Ismen werden am häufigsten als Dogmen, Konfrontation, künstlerische Kategorien … Weiter

Ostrale’ o17 – re_form

Veröffentlicht in: Biennale, Blog, deutsche Kunst, Dresden, Fotokunst | 0

Ostrale’ o17 re_form Biennale für zeitgenössische Kunst Das Hauptthema von „re_form“ dreht sich um die Frage nach der geplanten Umwandlung bestehender kulturpolitischer Bedingungen und kultureller Systeme in Europa, Deutschland und vor allem in Dresden – die Stadt, die darauf hofft … Weiter

Ostrale’ o16 – Error: X

Veröffentlicht in: Blog, Dresden, Konzeptkunst | 0

Ostrale’ o16 Error: X Letzte jährliche Ausstellung von zeitgenössischen Kunsttrends. Mit Beiträgen von Katerina Belkina, Michael Jansen u.v.a. Kunst ohne Grenzen. Motto der Jubiläumsausstellung ist „Internationalität“. Auf über 20.000 m² Ausstellungsfläche zeigen nicht nur junge, noch nicht etablierte Künstler und … Weiter