Michael Jansen

Monika von Eschenbach – virtuelle Ausstellung

Kunstpräsentation in Zeiten von Corona Am 21.09.2020 eröffnet der Kunstsalon KunstStücke by Dettmer in Köln die virtuelle Ausstellung von Monika von Eschenbach.  Die Winter Stiftung ist der Künstlerin seit Jahren verbunden, gleichfalls hat die Künstlerin die Ziele der Stiftung durch Spende von Meisterwerken der zeitgenössischen Kunst unterstützt.    KunstStücke by Dettmer lädt dazu ein online die skulpturale Fotokunst der Künstlerin zu entdecken. Die virtuelle Ausstellung möchte auch Lust machen auf

Viele Sichtweisen – Eine Welt

Bedeutung und Schutz des Anderssein und Andersdenkenden Unsere Welt lebt von der Vielfalt. Wo Monokulturen entstehen, nutzen sie vorerst wenigen, zerstören aber unsere gemeinsamen Lebensgrundlagen. Möglich werden Verwerfungen in der Natur wie im sozialen Leben durch ein Ungleichgewicht gebündelter Kraft. Möchte man Missständen begegnen oder diese beseitigen, so braucht es die Beachtung eines Gleichgewichts im Spiel der Mächte. Auf die Machtverhältnisse der Natur haben wir wenig Einfluss, aber unser eigenes

Michael Jansen - Einladungskarte

Zerstörung der Erwartungshaltung

Ausstellung in Köln bis 28. Mai 2020 verlängert. Liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde, aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus/COVID-19 werden die Ausstellungsräume von Dettmer art Projects in Köln bis auf Weiteres für Publikum nicht mehr so frei zugänglich sein. Künstler und Ausstellungsmacherinnen sind jedoch der Überzeugung sind, dass gerade in diesen Zeiten neues Sehen den Blick auch auf unseren Alltag und unsere Zukunft schärfen hilft. Aus diesen Gründen und wegen des nach wie vor

Schriften

Jana Dettmer. Abstrakte Farbfeldmalerei Die Kunst der Befreiung & Monika von Eschenbach. Fata Morgana Von der Erfassung der Wirklichkeit Hg. Peter Merten Gemeinschaftskatalog, 2021 in Zusammenarbeit mit Artforum Culture Foundation | Winter Stiftung Hamburg | KunstStücke by Dettmer art projects Preis: 20 € Geglaubte Wahrheiten Beitrag zur Philosophie der Fotografie Betrachtungen zum Werk des Konzeptkünstlers und Fotografen Heinz-Günter Mebusch Orestis G. Safiriou I neu hg u. bearb. von Peter Merten Band 1 (Texte), Hardcover,

Michael Jansen: OptiMystic Vitamins

Der bildende Künstler und Komponist Michael (Mike) Jansen arbeitet seit Jahren an einem Werkzyklus mit psychedelisch anmutenden Bildern. Diese Bilder entstehen in komplexen analogen und digitalen Prozessen auf Leinwand, Papier und Hard Materials.   Jansen, der sich seit Jahrzehnten auch mit medizinischen Fragen praktisch und philosophisch beschäftigt, gelingt es mit seinen Schöpfungen den Betrachter ganz persönlich abzuholen und auf hedonistische Weise in einen wirksamen Heilungsprozess einzuführen.  Der 1951 geborene Künstler,

Michael Jansen - digital print

Axcept: Michael Jansen

Axcept Michael Jansen Composing music, art and electronics Kunstraum Schlossstrasse Mühlheim an der Ruhr Einführung durch Prof. Bazon Brock 18.2. – 31.4. 2017

Heinz G. Mebusch - Self portrait - photo print, mixed media

Mebusch: Conceptual Artists Portraits

Heinz-Günter Mebusch Conceptual Artists Portraits Exhibition on occasion of the 15th anniversary of his death. Representing Ostrale on Art Thessaloniki December 2016 Art Thessaloniki International Contemporary Art Fair

Ostrale’ o16 – Error: X

Ostrale’ o16 Error: X Letzte jährliche Ausstellung von zeitgenössischen Kunsttrends. Mit Beiträgen von Katerina Belkina, Michael Jansen u.v.a. Kunst ohne Grenzen. Motto der Jubiläumsausstellung ist „Internationalität“. Auf über 20.000 m² Ausstellungsfläche zeigen nicht nur junge, noch nicht etablierte Künstler und international anerkannte Vertreter aller künstlerischen Gattungen, sondern auch Flüchtlinge ihre Werke. Präsentiert werden über 1.000 kuratierte Werke von 200 Künstlern aus über 40 Nationen. Juli – September 2016 Dresden, Messe,

This function has been disabled for WinterStiftung.